Loading color scheme

  • 0676/ 92 34 922
  • This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Ernährungswissenschafterin, Ernährungsberatung

Eine große Leidenschaft für‘s Essen und Kochen begleitet mich schon mein ganzes Leben lang.

Die sorgfältige Auswahl von Lebensmitteln, ein Bewusstsein für ihre Herkunft und die achtsame Zubereitung von Speisen liegen mir am Herzen.

Ich koche für meine Familie, unsere Freunde und oft auch einfach nur für mich. Manchmal aufwändig und extravagant, manchmal simpel und schlicht, aber immer mit dem Bewusstsein, dass unser Essen einen starken Einfluss auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden hat.

Als dreifache Mutter liegt mir die Ernährungsbildung von Kindern besonders am Herzen.

Mir ist es wichtig auch bei den Kleinsten schon ein Bewusstsein für unsere Lebensmittel und ihren Einfluss auf unsere Gesundheit zu schaffen.

Mit einem entsprechenden Ernährungswissen werden Kinder zu wachsamen Konsumenten und lernen eigenverantwortlich mit den Versuchungen unserer Zeit umzugehen.

Sport hat in den letzten Jahren einen immer höheren Stellenwert in meinem Leben eingenommen und ist für mich mittlerweile ein unverzichtbarer Teil meines Alltags. Ich kann dabei Stress abbauen, abschalten, mit anderen gemeinsam viel leiden und lachen und jede Menge neue Energie sammeln. Dabei gestalte ich meine Woche sportlich abwechslungsreich, manchmal ganz allein, manchmal im Team und oft auch mit meinen Kindern. 

Als ambitionierte Hobbysportlerin möchte ich natürlich nicht nur durch regelmäßiges Training, sondern auch durch entsprechende Ernährung meine Leistung nachhaltig steigern und meinem Körper auch die nötige Regeneration zukommen lassen.

Ausbildung

Im Zuge meiner vielfältigen akademischen Ausbildung im Gesundheitsbereich habe ich neben dem Studium der Ernährungswissenschaften (Universität Wien), eine Fachhochschule für Gesundheitsmanagement (IMC Krems) abgeschlossen und anschließend meine Doktorarbeit rund um das Thema Adipositas und Venenerkrankungen ("Einfluss der Adipositas auf den venösen Ruhedruck im Sitzen: Vergleich zwischen adipösen und normalgewichtigen Patienten mit Ulcus cruris venosum") an der Medizinischen Universität Wien zur Doktorin der medizinischen Wissenschaften gemacht. Nach dem Studienabschluss war ich einige Jahre im Bereich der medizinischen Forschung tätig und freue mich heute in der Ernährungsberatung mein fachliches Wissen mit der Praxis zu verbinden.

Für mich bildet ein fundiertes Fachwissen die Grundlage einer seriösen Ernährungsberatung. Ich bilde mich regelmäßig fort und versuche neue wissenschaftliche Erkenntnisse zu bewerten, in der Praxis umzusetzen und in meinen beruflich Alltag einfließen zu lassen.

Fortbildungen

VEÖ-zertifizierte Sporternährungsberaterin

Down&Up Akademie: Multiprofessionelle und praxisnahe Weiterbildung im Bereich Adipositas/Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen, 2019

Auszeichnungen

2009   Preisträgerin des "Bauerfeind-Doktorandenprogramms" der deutschen Gesellschaft für Phlebologie

2009   Preisträgerin "Best young abstract presenter" XVI World Meeting of the UIP in Monaco

2008   Preisträgerin des "Young Phlebologists‘ Travel Award" der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie

2006   Preisträgerin des "Dipl.-Ing. Franz und Senta Perutz Preis 2006"

Publikationen

Obermayer A, Garzon K. Identifying the source of superficial reflux in venous leg ulcers using duplex ultrasound. J Vasc Surg. 2010 Nov;52(5):1255-61.

Garzon K. Einfluss der Adipositas auf die Beinvenen. Gefässchirurgie 2009, Vol 14, 6: 496-499.

Göstl K, Obermayer A, Hirschl M. Pathogenese der chronisch venösen Insuffizienz durch Adipositas – Aktuelle Datenlage und Hypothesen. Phlebologie 2009 38 3: 108-113.

Obermayer A, Göstl K, Partsch H, Benesch T. Venous reflux surgery promotes venous leg ulcer healing despite reduced Ankle Brachial Pressure Index. Int Angiol. 2008 Jun;27(3):239-46.

Obermayer A, Göstl K. Dorsal venous foot ulcer caused by an intermetatarsal perforating vein* - Case report. Phlebologie 2008 37 1: 17-19.

Obermayer A, Göstl K, Roßmann H, Benesch T. Aktive Bettruhe als Begleitmaßnahme für die erfolgreiche Chirurgie des Ulcus cruris venosum. Phlebologie 2007 6:

Göstl K. Evidenzbasierte Medizin: Das Gegenteil der Praxis? Phlebologie 2007 5: 278.

Obermayer A, Göstl K. Chirurgische Therapie des Ulcus cruris venosum. Chirurgie 2/2007: 18-20.

ObermayerA, Göstl K, Benesch T. Lebensqualität von Patienten mit Ulcus cruris venosum nach funktioneller Phlebochirurgie. Phlebologie 2007 36 2: 68-73.

Obermayer A, Göstl K, Walli G, Benesch T. Chronic venous leg ulcers benefit from surgery, Long-term results from 173 legs, J Vasc Surg 2006, Volume 44, Issue 3: 572-579

 

VEÖ-Qualitätssiegel für qualitative Weiterbildung in Gold
verliehen durch den Verband der Ernährungswissenschaften Österreichs


www.veoe.org

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok Decline